Südseite nachts – Sommerfest

Wann: So., 11.09.2016

Workshop 09:30 – 19:00
Konzert: 20:00
Wo: Musik der Jahrhunderte, Siemensstraße 13, 70469 Stuttgart

Eine Veranstaltung von Musik der Jahrhunderte, mdjstuttgart.de

mdj_logo_kopf

Im Rahmen von Südseite nachts – Sommerfest

MdJ_Suedseite_Sommerfest

Für „Music on a Long Thin Wire“ entwickelte Alvin Lucier 1977 ein Instrument von bestechender Einfachheit: An den Enden einer lang gespannten Drahtsaite sind
jeweils Tonabnehmer angebracht. Die stromdurchflossene Saite läuft durch einen Hufeisenmagneten, so gerät die Saite in Schwingungen, die durch die Tonabnehmer hörbar werden.

9:30 – 19:00 Uhr Workshop
Die Workshopteilnehmer bauen unter Anleitung von Uwe Schüler modifizierte Versionen des Originalinstruments.
Besondere handwerkliche oder elektrotechnische Fähigkeiten sind nicht erforderlich.
Unkostenbeitrag Workshop: 50 € (Baumaterial und Werkzeug)
Verbindliche Anmeldung unter: musik@mdjstuttgart.de

20:00 Konzert
Während seiner Erforschung der „klingenden Physik“ entwickelte Alvin Lucier unterschiedlichste Konzeptionen und Aufbauten. Die Musiker von elektrominibarklingelton kombinieren einige davon in Form einer bespielbaren Klanginstallation. Enthält Elemente und Variationen von „Music on a Long Thin Wire“,  „I Am Sitting in a Room“, „Music for Pure Waves, Bass Drums and Acoustic Pendulums“, „In Memoriam Jon Higgins“, „Silver Streetcar for the Orchestra“

mit

Anja Füsti – Schlagzeug
Jörg Koch – Programmierung, Tonregie
Mark Lorenz Kysela – Klarinette, Tonregie
Ralf Meinz – Wire
Götz Schneyer – Sprecher
Ralf Schreiber – Wire

long-thin-wire_

Bild: Jörg Kallinich